Bara, Tina

Tina Bara ist eine deutsche Fotografin, die auch in der oppositionellen Friedensbewegung der DDR aktiv war.
Tina Bara
Tina Bara studierte an der Humbold-Universität Berlin Geschichte und Kunstgeschichte. 1985 hatte sie ihre erste Fotoausstellung im Kreis-Kulturhaus Berlin-Treptow. 1986 nahm sie ein Fernstudium der Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig auf.

Nach der Wende siedelte sie nach Westberlin um. 1993 wurde sie Professorin für künstlerische Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig.

Lebzeiten: * 18. März 1962 in Kleinmachnow
Beruf: Fotograf
Nationalität: Deutschland
Homepage: