Bridgekamera

Bridgekamera Nikon P100Eine Bridgekamera (Bridge engl.=Brücke) ist eine Kamera, die einige Eigenschaften von Kompaktkameras und Spiegelreflexkameras vereinigt. Eine Spiegelkonstruktion fehlt allerdings, dafür wird das Vorschaubild auf dem Monitor ausgegeben. Die meisten Modelle enthalten auch einen optischen oder elektronischen Sucher.

Der Unterschied zur Kompakten liegt in einem sehr leistungsfähigen Zoom-Objektiv mit Brennweiten zwischen 24 mm bis über 700mm. Da hat man vom mittleren Weitwinkel bis zum Supertele alles in einer Kamera, ganz ohne Wechselobjektive.

Mittlerweile haben diese Kameras auch einen recht ordentlichen Qualitätsstandard erreicht, was die Bildqualität angeht. Zwar lassen sich die Bildergebnisse nicht mit der Topqualität von Spiegelrefelxkameras vergleichen, da setzen halt die physikalischen Gesetze den viel kleineren Bildsensoren ihre Grenzen. Dennoch ist die Bildqualität meist besser als (preislich) vergleichbare Kompaktkameras. Die kompakte Größe einer Bridgekamera macht sie zum idealen Begleiter im Outdoor-Bereich.

Schreibe einen Kommentar